Sonntag, 26. Juni 2016

Liebes Tagebuch...


Gestern war kein guter Tag!
Warum kann nichts normal ablaufen?
Aber was ist schon NORMAL?
Das Wetter schon mal nicht!
Erst ewig gewartet bis endlich Sommer wird.
Dann gleich sooo heiß, dass sogar
ich an 2 aufeinanderfolgenden Tagen ins
Freibad musste! 
Dann kam der Samstag...
Um halb 7 war ich schon auf meiner Laufstrecke anzutreffen.
Ich hätte einfach früher aufstehen sollen...
es war schon richtig heiß!
Kurz vor 9 Uhr fand man mich inkl. Sohnemann
im Erdbeerland. Es war drückend heiß!
Mir wurde nicht nur 1x schwarz vor Augen.
Aber nach gut 1h hatten wir über 4kg Erdbeeren
gesammelt! Der Preis dafür war ein Stolzer, aber
das Aroma einfach hammermäßig!
Nach einer kurzen Abkühlung auf der Schattenseite
der Terrasse mit aufkommendem Wind gings noch an 
den Wochenendeinkauf. 
Am Nachmittag hatte mein Sohn Besuch und die beiden
hatten mit dem Gartenschlauch ihren Spass.
Dann picknickten Sie gemütlich unter der Ulme
mit Wassermelone, Erdbeeren und Knabberkram.
Bald zogen sich schwarze Gewitterwolken am Himmel 
zusammen und ein Sturm zog auf. Die Jungs räumten alles rein
und gleich darauf hörte ich schon einen dumpfen Knall. Beim
Blick auf die Terrasse hätte ich heulen können:

Die Kräuterpalette wurde von einer Windböe erfasst,
kippte um und landete auf dem Mini-Hochbeet meines Sohnes...

Was für eine Sauerei!
Während ich zurückschaufelte, was das Zeug hielt,
blies der Wind mehr Erde ins Wohnzimmer als zurück in´s Hochbeet!
Wie konnte die Palette umgeblasen werden! Die war soooo schwer!
Nun gut, Schadensbegrenzung erledigt...da fing es auch schon an,
Bindfäden zu regnen...!

Wenigstens hatte ich noch ein paar Rosen vor dem sinnflutartigem
Regen retten können!


Sind die nicht wunderschöön? So nostalgisch!

Dann hörte man die Feuerwehrsirene. Mein Sohn meinte,
dass bestimmt irgendwo ein Baum umgestürzt sei.
Und damit ich mir besser vorstellen könne, wie er das meine,
stellte er die Szene mit Lego nach: 


Feuerwehr, Rettung, Polizei und Abschleppdienst waren vor Ort ;-)

Abends kochte ich noch 3kg Erdbeeren ein!



"Welch Duft in meinem Hause"
dachte ich noch und schon fiel mit der Trichter,
mit dem ich die Marmelade in Gläser füllte,
aus der Hand...zu Boden, Spritzer überall...
was ja nicht weiter schlimm gewesen wäre...
aber die Mauer hatte auch so einiges abbekommen!
Und diese Flecken werde ich irgendwann wohl oder übel
übermalen müssen!!!
Dass ich mich mit heißem Wasser 2x die Finger
verbrannt habe, lass ich jetzt einfach ohne näher darauf
einzugehen, so stehen!



Auch dass ich nochmal von der leckeren
Zitronen-Ingwer-Limonade einkochen wollte
aber total vergessen hatte, Flaschen
zu besorgen - who cares???

Um nicht noch mehr negative Erfahrungen an diesem
Tag zu machen,
ging ich schlafen!
Da konnte ja nicht viel schief gehn!
(Kleine Anmerkung: Kampf mit Gelsen und Mücken verloren!)

Ich wünsch Euch einen schön langweiligen
ereignislosen Sonntag!!!
Und das meine ich nicht bösartig!

Alles Liebe 
Bettina



Freitag, 24. Juni 2016

Geschenk zur Geburt


Einen wunderschönen guten Morgen
wünsch´ich Euch!

Heute zeige ich Euch das Geschenk, das ich
am "besagten Tag"
für die liebe Brigitte, die jetzt eine stolze
Oma ist, gewerkelt hab!
Ihr erinnert Euch? 
Ich sag nur:
gestriegelt und geschniegelt beim Chinesen ;-)

Also:

Das Geschenk ist natürlich für Ihren Enkel
und weniger für Sie :-)

Erst mal habe ich ein Schnuffeltuch gehäkelt:



Dann natürlich eine farblich passende Karte dazu:


und das ganze in eine bestempelte Papiertüte verstaut:


Mir gefiel das Set wirklich gut...

Ich war den ganzen Nachmittag
an "diesem besagten Tag" mit
Stempeln beschäftigt.
Die Sonne war endlich da und ich verbrachte Stunden in 
meinem Bastelreich, nur um dann -
ca. 18:57 Uhr- festzustellen,
dass unser Treffen heute gar nicht stand fand!
ICH hatte mich schlicht und einfach im Datum geirrt!

Nun gut, dem neuen Erdenbürger wird´s 
Wurst sein und ich kann inzwischen auch darüber lachen!

Ich wünsch Euch einen gelungenen Start ins Wochenende!
Danke für´s Vorbeischauen!

Alles Liebe!

Bettina

Montag, 20. Juni 2016

Awesomely Artistic


Montag....Montag...Montag!

Und dann noch dieser Titel...
Ob das gut geht?

Zum Montag werde ich nicht viele Worte verlieren...!

Zum Titel sei soviel gesagt:
ein neues Stempelset ist bei mir eingezogen...
und wurde sofort (also schon vor ein paar Tagen!)
ausprobiert!
Ich bin hin und weg...
und hab gerade mal 3 der 8 Stempel verwendet...!

Aber seht selbst:

schon fast herbstlich in Himbeere und Orangentraum



in Currygelb und Calypso...

da könnt Ihr das neue Jutteband genau sehn...! 


und verspiel-romantisch

im neuen "Jeansblau"


mit Rüschen, Spitzen, Perlen und dem ebenfalls neuen 


Garn in Kupfer!

Mit dem Wassertankpinsel wurden die Blüten dezent
ausgemalt - nach einer Idee im neuen Katalog.

Mit den restlichen Stempeln werdet Ihr bestimmt
in nächster Zeit ein paar Karten sehen!

Dann hoffe ich, dass ich ein bisschen Farbe 
in diesen Montag bringen konnte!
Lasst Euch nicht unterkriegen!!!

Alles Liebe!
Bettina

Sonntag, 19. Juni 2016

Ich werde alt und vergesslich...


Guten Morgen!

Was für ein Titel....
Ursprünglich wollte ich
"Alzheimer lässt grüßen" schreiben...
aber das ist ja nicht wirklich witzig und so kam
dieser Titel dann auf meinem Blog!

Es geht darum:

Vor sagen wir mal "einiger Zeit"
hatte ich einen - ausnahmsweise sonnigen- Nachmittag
damit verbracht, Geschenke für meine lieben
"ehemaligen Arbeitskollegen" zu basteln. 
Denn an diesem Besagten Tag wollten wir uns
Abends beim Chinesen treffen um uns
auszutauschen, zu lachen und natürlich auch
um zu essen.
Ich hatte also die selbstgemachte 
"Limonen-Ingwer-Limonade" in Flaschen abgefüllt 
und diese mit einem passenden,
natürlich auch selbstgemachten, Etikett versehen.


Sie sahen doch wie in Flaschen abgefüllte
Sonne aus, findet Ihr nicht?


Und der Inhalt schmeckt einfach nach Sommer! 


Ich war fast ein bisschen stolz.
Dazu habe ich noch ein Geschenk miteingepackt,
da eine der lieben Mädels gerade Oma geworden ist.
Das zeig ich Euch dann mal die Tage!

Zurück zum besagten Tag:
Fertig gewerkelt sprang ich unter die Dusche,
in ein Kleid und ab ins Auto.
Gestriegelt und geschniegelt,
bepackt mit Geschenken 
und den perfekten Parkplatz vor dem Chinesen
gefunden marschierte ich in das Lokal...

Die hatten keine Reservierung!!!

Als auch außer mir keiner der 4 anderen
das Lokal betrat, wurde ich stutzig!
Was war da los?
Beim Durchblättern unseres Chatverlaufes stieß ich 
gleich auf mein Missgeschickt!
Ich hatte mich doch tatsächlich um 1 Woche getäuscht!
Das Essen war erst nächsten Freitag! 
Man, war ich gefrustet- und ausgehungert!
Könnte Ihr Euch das vorstellen?
Natürlich fanden es die anderen sehr amüsant!
Was es nach außen hin sicher auch sein mag!
Aber ich war kurz vor dem VERHUNGERN!!!

Nun gut, ich fuhr also wieder 
gestriegelt, geschniegelt und mit den Geschenken
nach Hause.

Meinen Männern war die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben
als ich zur Türe reinkam! 
Also 
FREUDE
sieht anders aus...!

Ich bin mir sicher, dass die eine oder andere
meinem Frust versteht!

Danke dafür...

Alles Liebe
Bettina

Mittwoch, 15. Juni 2016

Pastell-Aquarell-Geburtstagskarten


Hallo zur Wochenmitte!!!

Heute habe ich nochmal 2 Karten
in Aquarell!

In sonnigem Gelb
(das ist das helle, runde Ding, das sich ab und zu
am Himmel zeigt!)



und in zarten Blautönen mit Silber


Die Karte ganz links in Calypso kennt Ihr bereits...

Ich wünsche Euch und mir, dass
die Sonne im Herzen scheint...!

Alles Liebe!
Bettina

Sonntag, 12. Juni 2016

Schmetterlinge


Meine Lieben!

Ich hoffe, Ihr lasst Euch von diesem April-Wetter nicht das
Wochenende und die gute Laune verderben?

Hier was buntes...

Nach der Geburtstagskarte von Ginger
bin ich gleich in SERIE gegangen und habe 
diese in 6-facher Ausführung nachgebastelt...


Schmetterlinge gehn doch immer...


Von Kandiszucker
über Farngrün,
Brombeere und Himbeere
Lagunenblau bis Bermuda 
und Orangentraum...


Noch sind die Karten "spruchlos"...
mal schauen, was sich da noch daran ändert!

Danke für´s Vorbeischauen!!!

Alles Liebe
Bettina

Mittwoch, 8. Juni 2016

Limetten-Ingwer-Limonade


Wunderschönen guten Morgen!

Heute zur Wochenmitte gibt es ein Rezept für einen 
sagenhaft erfrischenden (alkoholfreien) Cocktail!

Das Rezept habe ich aus der LandIDEE.
Mittlerweilen habe ich es auch schon in anderen
Variationen ausprobiert...lecker!!!

(das Bild hab ich mir aus der Zeitschrift geklaut!)



Hier das Grundrezept für den Sirup:

100g Ingwer
1kg Zucker
1kg Limetten
200g Zitronen
Eiswürfel und frische Minze oder Zitronenmelisse

Den Sirup am Vortag einkochen!

Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. 
1,5L Wasser mit Zucker und Ingwer 5min kochen. 
2 Limetten für die Deko beiseitelegen, 
1 Frucht abreiben und die restlichen zusammen mit den Zitronen auspressen.  
Abrieb und Saft zum heißen Ingwer-Zucker-Wasser geben.
Eine Handvoll Minze grob zerkleinern, zugeben und alles 2 Minuten ziehen lassen.
Dann den Sirup durch ein Sieb abseihen und in verschließbare Flaschen füllen.
Über Nacht abkühlen lassen.

Serviervorschlag:

Limettenscheiben halbieren oder vierteln.
Den Sirup im Verhältnis 1:4 mit Mineralwasser aufgießen.
Frische Minze/Zitronenmelisse, Limettenscheiben und Eiswürfel
dazu....
und genießen!!!



Ich habe erst mal nur die Hälfte der Menge probiert.
Die Zitronen habe ich durch Orangen ersetzt.
Ingwer hab ich 20g genommen...ist Geschmackssache!
Dann habe ich Rohrzucker genommen, so wurde der Saft
leicht bräunlich-orange, aber genau so
lecker!!!

Viel Spass beim Ausprobieren...
und 
PS: liebe Serpil, ich weiß, das Rezept sollte schon am Montag 
auf meinem Blog erscheinen...bin 2 Tage zu spät...
Sorry ;-)

Alles Liebe
Bettina

Montag, 6. Juni 2016

Geburtstagskarte


Wunderschönen guten Montag-Morgen!!!
Alle ausgeschlafen?

Am Samstag hatte meine liebe Arbeitskollegin Ginger
Geburtstag. Die Geburtstagskarte hat Sie dann 
heute bekommen:


So eine ähnliche Karte habe ich mal bei
Pinterest gesehen und die Schmetterlinge
gehn ja bei Mädels immer...vor allem
bei so JUNGEN Mädels!




Die Farben:

Safrangelb

Apfelgrün

Savanne

und

Rhabarber









In dieser Art werde ich mal einen Schwung basteln.
Geburtstagskarten oder allgemein Karten braucht man ja immer!

Wünsche Euch einen guten Start in diese Woche!

Alles Liebe und danke für´s Vorbeischauen!

Bettina

Freitag, 3. Juni 2016

Ich schick dir ein Lächeln...


Hallo!
Alles klar bei Euch?
Hier kommt die nächste Karte, die ich bei Fanny´s Katalogparty gebastelt habe.
Wir haben verschiedene Technicken des aquarellierens getestet.
Mal mit dem Wassertankpinsel, dann mit den Mischstiften usw. 
War sehr interessant!

Die Karte ist jetzt eher "Pfirsichlastig" aber ich finde
zum Spruch passt sie!

Ein Lächeln kann doch jeder brauchen.
Ob man gerade sauer ist oder traurig!
Ob einem alles hoffnungslos erscheint oder 
ob man gerade glücklich ist!

Ein verständnisvolles, ein wissendes, ein liebevolles Lächeln uvm..

Lächle und staune, wie viele zurücklächeln!

Ein Lächeln brauchen wir alle mal!


Unter den Spruch habe ich das Rüschenband
in den passenden Farben geklebt.
Wie gefällt Euch die Karte?

Ich schicke Euch allen ein virtuelles Lächeln!

Und einer Person diese Karte!
Mit einem Lächeln, das von Herzen kommt!

Alles Liebe und ein feines Wochenende!

Bettina

Mittwoch, 1. Juni 2016

Die neuen In-Color


Guten Morgen Ihr Lieben da draußen!

Wau! Erstmal muss ich mich bedanken...
so viele Blogaufrufe wie letzten Sonntag hatte mein Blog noch nie!!!
Bin schon ein bisschen stolz 
"rotwerd"!

Ab heute gibt es ja die neuen In-Color bei Stampin Up
offiziell zum bestellen! 
Sie sind durch die Bank "zuggerle-siass".

Die Namen:
 zarte Pflaume
Flamingorot
Pfirsich pur
Smaragdgrün und
Jeansblau

Bei Fanny´s Katalogparte durften wir die neuen Farben
und die neuen Stempel und sonst noch so einiges ausprobieren.
Den neuen Katalog gabs natürlich auch...
oh...das wird teuer!!!

Eine der gebastelten Karten sah so aus:


Na? Hab ich euch zu viel versprochen!
Ist doch zauberhaft...
CS in zarter Pflaume
gestempelt in Flamingorot, Pfirsich pur, zarter Pflaume und 
Smaragtgrün! Das Rüschenband ist einfach das Tüpfelchen auf dem "i"!


Und der Spruch ist auch neu...
in einer einfachen "Schreibschrift" ohne viel Schnörckelei.

Die Karte hat sich schon auf dem Weg gemacht...

Ich wünsch Euch einen feinen Tag und hoffe, ich konnte
mit meiner fröhlichen Karte etwas Farbe in das triste
Grau in Grau bringen...

Alles Liebe!

Bettina

Über mich

Seitenaufrufe

Suche

Meine Blog-Liste

Powered by Blogger.